Mondkalender

Dienstag, 11. Dezember 2007 | Autor:

Die Mondperioden, abnehmender und zunehmender Mond, werden bereits seit Jahrhunderten beachtet, analysiert und zu Interpretationen über günstige Zeitpunkte für Tätigkeiten und Verrichtungen herangezogen. Je nach Konstellation wurde ein Zeitpunkt etwa als geeignet betrachtet, eine Aussaat auszubringen oder ähnliches. Von der Astronomie sind solche Betrachtungen heutzutage eher in den Bereich der Astrologie gerutscht.
Ein Mondkalender ist ein Kalender, dessen Mondmonate sich am Lauf des Mondes orientieren. Hinzu kommt (in der Astrologie) eine Interpretationskomponente, die eben Aussagen über günstige und ungünstige Zeitpunkte für Tätigkeiten trifft.

(mondkalender-widget-wg. flash-Fehlermeldung gelöscht)

(Anzeige):

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Astronomie

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben