Foolography: geotagging mit Unleashed und GeoTiger

Dienstag, 1. Dezember 2009 | Autor:

Eine Darmstädter Firma mit dem Namen foolography bringt neue Geotagging Hardware für Nikon (D200, D300, D300s, D700, D2X, D2Xs, D2Hs, D3, D3X) und Fuji S5 heraus.
Bei „Unleashed“ handelt es sich um einen sehr kompakten drahtlosen Geotagger, der mit der Kamera verbunden ist und auf einen externen Bluetooth Receiver angewiesen ist. Sehr geschickte Idee – der Profi für Kamerazubehör ist eben nicht der Profi in der Hersteller von GPS Empfängern.

Wenn man es doch integriert haben möchte, so kann man den GeoTiger wählen. Der hat einen Holux GPS Empfänger integriert und sitzt auf dem Blitzschuh, wie andere Lösungen für Nikon auch.
Die unterstützten Kameras sind dieselben wie beim „Unleashed“.

Viel Erfolg von Darmstadt nach Darmstadt!

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Geotagging von Fotos

Kommentare und Pings sind geschlossen.