Die Mathildenhöhe als Microsoft Photosynth

Dienstag, 30. Juni 2009 | Autor:

Photosynth ist eine neue Entwicklung von Microsoft, die es erlaubt, aus Einzelbildern ein dreidimensionales Bild zu generieren. Aus 160 Einzelbildern der Mathildenhöhe wurde dieses Photosynth erzeugt:

Hinweis: ein guter Eindruck der Technik ergibt sich, wenn man mit den Pfeiltasten zum Hochzeitsturm navigiert, und dann die Maus in der Mitte positioniert. Es erscheint ein Ring, den man anklicken kann und der bei entsprechender Bewegung den Turm um seine vertikale Achse dreht.

„Normale“ Bilder der Mathildenhöhe findet man ansonsten auch hier: Mathildenhöhe bei froutes

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Odenwald - Darmstadt

Kommentare und Pings sind geschlossen.