10. Zappa-Nacht im Westerwald

Mittwoch, 5. August 2009 | Autor:

Schon die zehnte Zappa-Nacht im Westerwald! Nach vielen schönen Abenden in Wallmenroth oder Malberg mit Sheik Yerbouti, Muffin Men und anderen findet die zehnte, von Georg Nilius organisierte Zappa-Nacht am Samstag, den 10.10.2009, ab 20:30 Uhr (Einlaß 19:30 Uhr) in Gebhardshain, im Westerwälder Hof statt.
„The FoolZ“ aus den Niederlanden und die „Polytoxicomane Philharmonie“ aus Frankfurt spielen zum Tanz auf…

10. Zappa-Nacht



Größere Kartenansicht

„The FoolZ“ sind sozusagen die Hausband der Zappateers, einer „internationalen Ansammlung von Freaks, die sich der Musik von Frank Zappa widmen“. Sie spielen eigene Interpretationen von Zappa’s Musik, vor allem auf Basis der 80er-Jahre Shows, mit viel mehrstimmigem Gesang und Soli. Sie waren schon zweimal bei der Zappanale, dem bekannten Festival in Bad Doberan dabei, und haben sich nicht nur bei Zappa-Fans einen Namen gemacht: not for Zappa ears only!

Die Polytoxicomane Philharmonie wurde in den späten 80er Jahren gegründet. Bei den Bandmitgliedern handelt es sich nach eigenen Angaben um ein konfuses Bündel von miserablen Helden, die aus Neugier und barbarischem Infantilismus ihren Sound verunstaltet haben und, langweilige Beats zurücklassend, in ein Land von improvisierter, kakophonischer Verrücktheit vorgedrungen sind.
Was heißt das nun ? Keine Ahnung.

Fragen bitte an info (at ) froutes.de – ich leite diese gerne an den Veranstalter weiter.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Unterhaltung

Kommentare und Pings sind geschlossen.