Beiträge vom 26. November 2011

Lebenszeichen vom Neckarsteig

Samstag, 26. November 2011 | Autor:

Laut einem öffentlichen Protokoll einer Sitzung des „Arbeitskreises Tourismus und des Marketingausschusses der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO)“ soll der Neckarsteig als 140km langer, neuer Wanderweg von Heidelberg nach Bad Wimpfen auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart im Januar 2012 vorgestellt werden.
Auch in Facebook wird schon für den Neckarsteig getrommelt – eine entsprechende Broschüre sei schon Ende diesen Jahres zu haben.
Die Webseite www.neckarsteig.de ist auch schon reserviert, aber leider noch ihne Inhalte im Netz. Interessanterweise ist der Triathlet Timo Bracht der Domäneninhaber, was wiederum nicht mehr ganz so überraschend ist, als er schon in früheren Pressemitteilungen als einer der Väter des Neckarsteigs bezeichnet wurde.

Thema: Odenwald - Neckartal / Neckarsteig | Ein Kommentar

Brünhild auf dem Nibelungensteig treffen

Samstag, 26. November 2011 | Autor:

Das Marketing rund um den Nibelungensteig wird immer ausgefeilter. Neueste Idee der Tourist-Info Niblungenland in Lorsch ist das Angebot, die Schauspielerin Jeanette Giese an einem der markanten Punkte des Nibelungensteigs zu treffen, z.B. am Siegfriedbrunnen in Grasellenbach, am Felsenmeer oder an anderen Orten.
Was passiert dann? Laut Flyer erzählt Brünhild von ihren Erlebnissen auf dem Nibelungensteig „und von damals, von den geheimnisvollen Nibelungen, dem sagenhaften Drachentöter Siegfried, dem edlen König Gunther, dem grimmen Hagen und der schönen Kriemhild.“
Vermutlich ist das Angebot eher für Erwachsene, z.B. auf einem Betriebsausflug, gedacht, und nicht für Kinder. Für die wird von den Felsenmeerkobolden wohl eher etwas geboten.

Thema: Nibelungensteig | Beitrag kommentieren