Canon GPS Empfänger GP-E1

Mittwoch, 19. Oktober 2011 | Autor:

Bisher war es schon möglich, GPS-Empfänger über die sündhaft teuren Wireless-File-Transmitter (WFT-E4, WFT-E5, WFT-E6…) an Canon Spiegelreflekameras anzuschließen. Nun gibt es mit dem GP-E1 einen spezialisierten GPS-Empfänger zum direkten Anschluß an die Kamera. Er wird am sogenannten „Extension System Terminal Cap“ angesteckt, so daß der Blitzschuh frei bleibt.


Der GP-E1 sorgt für direktes Geotagging der aufgenommenen Fotos in der Kamera.
Wo ist der Haken? Das Gerät wird nur an der gerade vorgestellten EOS-1D X und neueren Kameras funktionieren. Über den Preis ist noch nichts bekannt.

Warum so viel Werbung? froutes stellt seine Inhalte unentgeltlich zur Verfügung. Hier und da müssen da schon ein paar Euros über Werbung hereinkommen…

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Fotografie, Geotagging von Fotos

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben