Prora: die längste Jugendherberge der Welt

Donnerstag, 18. August 2011 | Autor:

Auf der Insel Rügen wurde im Juli eine neue Jungendherberge eröffnet. Das Besondere daran: der 4,5 km lange Gebäudekomplex von Prora, den die Nazis als „Kraft-durch-Freude“ Ferienanlage errichtet hatten, wurde genau dieser Bestimmung zugeführt.


Prora Jugendherberge

Das Gebäude wird auch „Koloss von Rügen“ genannt und beherbergte zu DDR-Zeiten die nationale Volksarmee.
froutes ist schon früh ein beeindruckendes Foto gelungen, das z.B. von der norwegischen Zeitung ABC Nyheter verwendet wurde:

Prora Jugendherberge ABC Nyheter

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben