Wanderkarten für den Nibelungensteig

Sonntag, 27. März 2011 | Autor:

(zur Hauptseite: Nibelungensteig im Odenwald)

Man sagt ja, daß man für den Nibelungensteig wegen der guten Markierungen (rotes N) überhaupt keine Wanderkarten benötigt, und zumindest für die ersten drei Etappen gibt’s ja auch die Wanderkarten zum selbst Ausdrucken bei froutes:
Kostenlose Wanderkarte Nibelungensteig Zwingenberg Reichenbach
Kostenlose Wanderkarte Nibelungensteig Reichenbach Lindenfels
Kostenlose Wanderkarte Nibelungensteig Lindenfels Grasellenbach


Dennoch: die detailliertesten Wanderkarten für den Odenwald, nämlich die Kartenserie im Maßstab 1:20000 des Naturpark-Bergstraße Odenwald e.V. macht natürlich auch für den Nibelungensteig Sinn.
Ich habe mal den Nibelungensteig grob in die Blattschnittübersicht des Verlags eingezeichnet. Daraus ergibt sich, daß man mit den Karten der Nummern 5 für den westlichen Teil, 10 für den mittleren Teil und 7 für den östlichen Teil am besten zurecht kommt:

Odenwald Wanderkarten für Nibelungensteig (Kartenschnitt)

Der Verlag „Meki Landkarten GmbH“, von dem auch die froutes Kartenlizenzen stammen, packt den Odenwald in zwei Karten mit Maßstab 1:30000. Der östliche Teil des Nibelungensteigs ist dann nicht mehr ganz enthalten:

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Nibelungensteig

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben